Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles" +++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles"+++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles" +++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles"+++
Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles" +++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles"+++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles" +++ Informationen zum Thema Coronaimpfungen inkl. Auffrischimpfungen finden Sie unter "Aktuelles"+++
class="line top" d="m 30,33 h 40 c 0,0 9.044436,-0.654587 9.044436,-8.508902 0,-7.854315 -8.024349,-11.958003 -14.89975,-10.85914 -6.875401,1.098863 -13.637059,4.171617 -13.637059,16.368042 v 40" /> class="line middle" d="m 30,50 h 40" /> class="line bottom" d="m 30,67 h 40 c 12.796276,0 15.357889,-11.717785 15.357889,-26.851538 0,-15.133752 -4.786586,-27.274118 -16.667516,-27.274118 -11.88093,0 -18.499247,6.994427 -18.435284,17.125656 l 0.252538,40" />

Aktuelle Infos zur Corona-Pandemie

 

Impfungen

 

Die ausreichende Impfung der Bevölkerung ist der Weg aus der Pandemie und der Weg Richtung Normalität.

Deswegen impfen wir seit dem Start der Impfkampagne hochmotiviert in der Praxis, in Pflegeheimen und auch im Rahmen von Hausbesuchen.

 

Sie sind noch nicht geimpft? Erstimpfungen (und auch Zweitimpfungen) bieten wir selbstverständlich weiter sehr gerne an. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Immer wieder ergeben sich für uns alle Neuerungen:

Mittlerweile hat die Ständige Impfkommission (STIKO) die Auffrischimpfungen mit einem mRNA-Impfstoff für alle Personen über 18 Jahren sechs Monate nach der letzten Impfung empfohlen. (Ausnahme: Auffrischung nach Johnson&Johnson, siehe unten).

Selbstverständlich bieten wir Ihnen diese Auffrischimpfung an, behalten uns aber vor, zunächst die alters- und krankheitsbedingt sowie beruflich gefährdeten Personengruppen mit der Impfung zu versorgen.

 

Zudem werden auch Personen, die die Grundimmunisierung mit dem Impfstoff der Firma Johnsons&Johnson erhalten haben, frühzeitig aufgefrischt (ab vier Wochen nach der ersten Impfung).

 

Auch wenn Sie nicht zu diesen Gruppen gehören, vermerken wir Sie gern auf unserer Liste, sofern Sie in unserer Praxis bereits PatientIn sind.

Senden Sie uns hierzu bitte eine Email, in der Sie neben dem Datum der letzten Impfung unbedingt auch den Impfstoff/ die Impfstoffe vermerken, mit dem/ denen Sie geimpft wurden.

Wir bemühen uns sehr, all unsern Patienten so schnell wie eben möglich die Impfung anzubieten.

Wir haben zusätzliche Impftermine geschaffen und arbeiten, was das Zeug hält.

Bitte haben Sie dennoch Verständnis, dass nicht Jede/r sofort geimpft werden kann. Danke!

 

Eine weitere Neuerung hat sich in der Kalenderwoche 46 bezüglich der Impfstofflieferungen ergeben:

Das Bundesgesundheitsmisterium hat die Belieferung der Praxen mit dem Impfstoff der Firmen BioNTech/ Pfizer  eingeschränkt. Stattdessen werden die Praxen nun vornehmlich mit dem Impfstoff der Firma Moderna (Spikevax) versorgt. Dies ist genauso wie der BioNTech/ Pfizer- Impfstoff ein mRNA-Impfstoff und soll (lt. STIKO) in Deutschland an Personen ab 30 Jahren verimpft werden. Personen unter 30 sollen ebenso wie Schwangere mit dem BioNTech/ Pfizer-Impfstoff geimpft werden.

So wird ein Großteil der Auffrischimpfungen auch in unserer Praxis mit Spikevax erfolgen.

 

Merkblätter/ Aufklärungsbögen zu den aktuell in der Praxis verabreichten Impfstoffen Comirnaty (von BioNTech/ Pfizer) und Spikevax (von Moderna) finden Sie unter „Service“.

 

 

Wenn Sie Fragen zum Thema Corona-Impfung haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

 

Termine

 

Im Rahmen der Corona-Pandemie ist es für uns wichtiger denn je, dass Sie bitte telefonisch oder per Email einen Termin mit uns vereinbaren, bevor Sie die Praxis aufsuchen.

 

 

Rezepte/ Überweisungen etc.

 

Sollten Sie ein Rezept, eine Überweisung oder ähnliches benötigen, melden Sie sich bitte vorab per Telefon oder Email, so umgehen Sie unnötige Wartezeit.

 

 

„Coronasymptome“

 

Sollten Sie Symptome einer möglichen Corona-Infektion aufweisen (wie Husten, Halsschmerz, Fieber, Abgeschlagenheit, Verlust des Geschmacks- und/oder Geruchssinns etc.), sagen Sie dies bitte unbedingt bei der Terminvereinbarung, so können wir mit Ihnen gemeinsam besprechen, wie am besten vorzugehen ist.

 

Wir machen Urlaub:

 

 

Weihnachten/ Neujahr:
23. bis 30. Dezember 2021

 

Uns vertreten:

23. 12. :
• Praxis Dres. Langer, Von Witzleben-Straße 20, 48151 Münster
0251-3909090
• Dr. Boris Schmidt, Elsässer Straße 7, 48151 Münster, 0251-72288

 

27.&28.12.:
• Dr. Horst Schweifel, Goebenstraße 51
48151 Münster, 0251-526002

 

27. bis 30.12.:
• Hausarztpraxis auf der Geist, Metzer Straße 59, 48151 Münster,
0251-9862200

 

Rosenmontag 2022:
28. Februar 2022

 

Ostern:
19. bis 22. April 2022

 

Christi Himmelfahrt/ Pfingsten:
27. Mai bis 03. Juni 2022

 

Sommer:
11. bis 22. Juli 2022

 

Herbst:
04. bis 07. Oktober 2022

 

Allerheiligen:
28. bis 31. Oktober 2022

 

Aktuelles

 

Grippeimpfungen

 

Auch in diesem Jahr raten wir dringend zur Durchführung der Grippeimpfung. Sollten Sie Fragen hierzu haben, evtl. auch im Zusammenhang mit der Corona-Impfung, sprechen Sie uns gerne an.

Ab Oktober starten wir mit den Grippeimpfungen.

Wenn Sie sich impfen lassen möchten, lassen Sie sich gerne einen Termin geben.

Sollten Sie privat versichert sein, stellen wir Ihnen selbstverständlich vorab das entsprechende Rezept aus, damit Sie den Impfstoff zum vereinbarten Termin mitbringen können.